Sie sind nicht eingeloggt.

Sie sind nicht eingeloggt.

Team

virtueller Hausmeister
nobody
mbert

virtueller Hauswart
sunshine 

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Präsidentschaftswahlen 2019

Präsidentschaftswahlen 2019 15 Jun 2018 00:32 #36974

  • stephan.r
  • stephan.rs Avatar
  • ONLINE
  • Inventar
  • Beiträge: 2261
  • Dank erhalten: 6479
Ukraine-Nachrichten
9. Juni 2018

Autoritäre Diktatur: Warum wächst die Nachfrage nach einer "starken Hand" in der Ukraine?
14. Mai 2018 // Serhij Schewelist
Quelle: Zaxid.net
Übersetzerin: Yuliya Komarynets

Unordnung, Streit und Bruderzwist im „Terrarium der Gleichgesinnten“ sind im politischen Leben der Ukraine zu alltäglichen Erscheinungen geworden, und mit dem unermüdlichen Näherrücken der Wahlen wird der Grad der Spannung nur zunehmen. Mit Blick auf all das, und das nicht nur seit einem Jahr, ist die Gesellschaft, gelinde gesagt, nicht begeistert von der Aktivität der ukrainischen Politkaste. Die meisten Politiker und Staatsbediensteten der ersten Liga haben enorme Ablehnungswerte, die weit über das Maß an Vertrauen in ihnen hinausgehen.

Link des Originaltextes:
zaxid.net/avtoritetna_diktatura_n1456595

Ein eher nachdenklicher Text und ich hoffe, das Sprichwort "Es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird" bewahrheitet sich
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: sunshine, ельф, oldwolf14, ukrop

Präsidentschaftswahlen 2019 15 Jun 2018 23:13 #36990

  • stephan.r
  • stephan.rs Avatar
  • ONLINE
  • Inventar
  • Beiträge: 2261
  • Dank erhalten: 6479
Ukrinform

15.06.2018 16:26
Julia Tymoschenko will „Kanzlerdemokratie“ für Ukraine
Die Chefin der Partei Batkiwschtschyna Julia Tymoschenko hat bei dem politischen Forum „Der neue Kurs des Landes“ ein gleichnamiges strategisches Programm präsentiert.
www.ukrinform.de/rubric-polytics/2481408...tie-fur-ukraine.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: sunshine

Präsidentschaftswahlen 2019 20 Jun 2018 22:27 #37033

  • tartu
  • tartus Avatar
  • OFFLINE
  • Inventar
  • Beiträge: 1265
  • Dank erhalten: 2527
Timoschenko tritt als Kandidatin an und hat derzeit die höchsten Umfragewerte.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Präsidentschaftswahlen 2019 13 Jul 2018 22:03 #37188

  • tartu
  • tartus Avatar
  • OFFLINE
  • Inventar
  • Beiträge: 1265
  • Dank erhalten: 2527
Onyschtschenko, selbst Oligarch, derzeit spanischer Asylant und Praesidentschaftsanwaerter bringt sich mit der Veroeffentlichung der Poroschenko- Leaks in Stellung.
Letzte Änderung: 13 Jul 2018 22:05 von tartu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Präsidentschaftswahlen 2019 18 Jul 2018 22:35 #37258

  • tartu
  • tartus Avatar
  • OFFLINE
  • Inventar
  • Beiträge: 1265
  • Dank erhalten: 2527
Ausblick: Wahlen 2019 in der Ukraine
ukraine-journal.de/wahlen-2019-in-der-ukraine/
Letzte Änderung: 18 Jul 2018 22:38 von tartu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Präsidentschaftswahlen 2019 04 Sep 2018 22:18 #37821

  • stephan.r
  • stephan.rs Avatar
  • ONLINE
  • Inventar
  • Beiträge: 2261
  • Dank erhalten: 6479
Ukrinform

04.09.2018 16:12
Umfrage zur Präsidentschaftswahl: 70 Prozent der Wähler wollen an die Urnen gehen
Rund 70 Prozent der wahlberechtigten Ukrainer wollen ihre Stimmen bei der Präsidentschaftswahl im März 2019 abgeben.
www.ukrinform.de/rubric-polytics/2530790...die-urnen-gehen.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ukrop

Präsidentschaftswahlen 2019 05 Sep 2018 06:38 #37824

  • ukrop
  • ukrops Avatar
  • OFFLINE
  • Ist öfter hier
  • Beiträge: 543
  • Dank erhalten: 2096
Der lange Schatten des Wahljahres
Die Ukraine startet 2019 in einen doppelten Wahlkampf


Analyse - 09.07.2018 - Beate Apelt

2019 werden in der Ukraine der Präsident und das Parlament gewählt. Kandidaten und Parteien bringen sich in Stellung, deutliche Favoriten gibt es nicht. So offen der Ausgang der Wahl, so zweifelhaft werden die Methoden des Wahlkampfes sein. Für die Ukraine steht viel auf dem Spiel. Das Superwahljahr 2019 in der Ukraine wirft bereits jetzt seine Schatten voraus. Am 31. März 2019 sollen Präsidentschaftswahlen, im folgenden Oktober Parlamentswahlen stattfinden. Beide entscheiden, ob das Land auf seinem mühsamen Reformweg weiter voranschreitet oder wiederum dem politischen Klientelismus anheimfällt – mit möglicherweise weitreichenden Folgen für seine Souveränität und seine Rolle in Europa. Die Wahl wird nicht zwischen ideologisch begründeten Programmen bestehen, die es weiterhin höchstens in Ansätzen gibt, sondern in erster Linie zwischen Personen. Derzeit bringen sich mehrere Kandidaten für das Präsidentenamt in Stellung und schalten in den Kampagnenmodus um. Zugleich ist das Ringen um ein sinnvolles Wahlgesetz weiter unentschieden. Sein Ausgang wird erheblichen Einfluss vor allem auf die Qualität der Parlamentswahlen haben.

Mehr:
www.freiheit.org/der-lange-schatten-des-wahljahres
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: stephan.r, ельф, oldwolf14

Präsidentschaftswahlen 2019 06 Sep 2018 21:25 #37840

  • tartu
  • tartus Avatar
  • OFFLINE
  • Inventar
  • Beiträge: 1265
  • Dank erhalten: 2527
In einem Interview mit der Washington Times hat der Unternehmer und Politiker Oleksandr Onyschtschenko aus dem Exil seine Kandidatur für das Amt des Präsidenten der Ukraine angekündigt. Derzeit ermittelt in seinem Heimatland noch die Justiz gegen ihn.
www.epochtimes.de/politik/welt/ukraine-e...forder-a2628496.html
Letzte Änderung: 06 Sep 2018 21:27 von tartu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Präsidentschaftswahlen 2019 09 Sep 2018 10:35 #37853

  • nobody
  • nobodys Avatar
  • OFFLINE
  • virtueller Hausmeister
  • Beiträge: 3881
  • Dank erhalten: 10331
tartu schrieb:
In einem Interview mit der Washington Times hat der Unternehmer und Politiker Oleksandr Onyschtschenko aus dem Exil seine Kandidatur für das Amt des Präsidenten der Ukraine angekündigt. Derzeit ermittelt in seinem Heimatland noch die Justiz gegen ihn.
www.epochtimes.de/politik/welt/ukraine-e...forder-a2628496.html

Hallo,

die Epoch Times und deren Deutschland-Ableger ist nun nicht gerade als objektives journalistisches Medium bekannt. Einen kurzen Überblick über die Vorbehalte kann man hier erlangen: de.wikipedia.org/wiki/Epoch_Times

So sind in obigem Artikel aus verschiedenen Quellen Sachverhalte wahllos gegen Poroschenko zusammengeklaubt. Die Epoch Times hat wohl was gegen ihn !?
Migration in Europa ist ja auch deren Thema. "Die deutsche Epoch Times hat ausführlich über die Flüchtlingskrise in Europa seit 2015 berichtet und mehr negative Nachrichten über Migranten gebracht als andere nationale Medien." (siehe Wikpedia)

Tja, ein Medium mit Ansichten, die schon als eigen und augenscheinlich rechts anzusehen sind. Putin hat an solch einem Artikel und der gesamten Epoch Times sicher seine Freude.

Gruß nobody
слава украине - es lebe die Ukraine - Слава Україні

Ukrainer Forum auch auf Facebook: www.facebook.com/pages/Ukrainer-Forum/201922826640205
Letzte Änderung: 09 Sep 2018 10:40 von nobody.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: stephan.r, ельф, ukrop

Präsidentschaftswahlen 2019 14 Sep 2018 12:10 #37899

  • stephan.r
  • stephan.rs Avatar
  • ONLINE
  • Inventar
  • Beiträge: 2261
  • Dank erhalten: 6479
Ukrinform


14.09.2018 11:28
Russische "Ente", die an Kurzsichtigkeit leidet
Wie der Kreml sich in die ukrainischen Wahlen 2018 einmischen wird

"Wenn man wie eine Ente läuft und wie eine Ente schnattert, ist das eine Ente. Wenn man wie eine Ente läuft, wie eine Ente schnattert und verneint, dass man eine Ente ist, ist das eine russische "Ente". Diesen Witz über die Außenpolitik des Kremls gibt es im englischsprachigen Internet bereits seit einigen Jahren. Er ist als Antwort auf die zahlreichen unsinnigen Einwände der offensichtlichen Tatsachen durch Moskau erschienen: Von russischen Truppen, die es auf der Krim "nicht gegeben hätte" und im Donbass "nicht gebe", von Boeing MH17, die von Flieger Woloschin "abgeschossen wäre", was der Fluglotse Carlos "bestätigt hätte", bis zur Einmischung in die amerikanischen Wahlen, die es "unser Ehrenwort, nicht gegeben wäre", von "Brexit" bis zu der Vergiftung Skripals und den chemischen Angriffen in Syrien."Glauben Sie an nichts, bis der Kreml es verneint", so scherzt das englischsprachige Netz darüber.
www.ukrinform.de/rubric-other_news/25378...htigkeit-leidet.html

Es ist einer der längeren Artikel von Ukrinform

Der Anfang wäre durchaus auch für die Schmunzelecke geeignet, der Entenwitz ist allerdings garkein Witz sondern bittere Wahrheit, jüngstes Beispiel die Skripal-Jungs. Beim Rest allerdings läuft es mir kalt den Rücken hinab. Das Resultat der Wahlen wird über den Erfolg der russischen Enten entscheiden
Letzte Änderung: 14 Sep 2018 12:15 von stephan.r.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ельф, ukrop

Präsidentschaftswahlen 2019 26 Sep 2018 09:45 #38013

  • stephan.r
  • stephan.rs Avatar
  • ONLINE
  • Inventar
  • Beiträge: 2261
  • Dank erhalten: 6479
Ukraine Journal

25.09.2018, 20:55Uhr
Ukraine-Aktuell, Panorama
Umfrage: Tymoschenko, Zelensky und Poroschenko vorne in der Wählergunst
Von Redaktion|DE |
Julija Tymoschenko, der Schauspieler Wolodymyr Zelensky und der amtierende Präsident Petro Poroschenko sind derzeit an der Spitze der Präsidentschaftswahlen in der Ukraine, laut einer Umfrage die von der Rating Sociological Group durchgeführt wurde.
ukraine-journal.de/umfrage-tymoschenko-s...-in-der-wahlergunst/

Es wurden 2'500 Personen über 18 Jahren im Zeitraum von 10. bis 18. September befragt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanna, ельф

Präsidentschaftswahlen 2019 26 Sep 2018 14:45 #38020

  • tartu
  • tartus Avatar
  • OFFLINE
  • Inventar
  • Beiträge: 1265
  • Dank erhalten: 2527
Es gibt derzeit also keinen überzeugenden Kandidaten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanna

Präsidentschaftswahlen 2019 08 Okt 2018 18:28 #38112

  • stephan.r
  • stephan.rs Avatar
  • ONLINE
  • Inventar
  • Beiträge: 2261
  • Dank erhalten: 6479
Ukrinform

08.10.2018 16:02
Poroschenko: Russland plant aktive Wahl-Einmischung
Präsident der Ukraine Petro Poroschenko hat erklärt, dass Russland aktiv in die Wahlen in der Ukraine einmischen will.
www.ukrinform.de/rubric-economy/2554275-...wahleinmischung.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanna, ельф, ukrop

Präsidentschaftswahlen 2019 11 Okt 2018 13:40 #38134

  • Rosinchen
  • Rosinchens Avatar
War bei dem Kanal 24 gab es eine Umfrage:"Für wen werden Sie am Nächsten Präsidentenwahl stimmen":
Poroshenko bei 49%
Timoschenko 7%

Die Umfrage wurde schnell beendet (sollte normalerweise bis zu Wochenende noch sein).
Letzte Änderung: 11 Okt 2018 13:46 von Rosinchen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Präsidentschaftswahlen 2019 11 Okt 2018 14:00 #38135

  • Hanna
  • Hannas Avatar
  • OFFLINE
  • Inventar
  • Beiträge: 1172
  • Dank erhalten: 2351
Hallo Rosinchen,
wie ist das, wenn Poroschenkos Partei nicht genug Prozente erhält und deshalb nicht an der Regierung teilnehmen kann, kann er dann trotzdem Chef werden?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: stephan.r, ельф

Präsidentschaftswahlen 2019 11 Okt 2018 16:28 #38136

  • tartu
  • tartus Avatar
  • OFFLINE
  • Inventar
  • Beiträge: 1265
  • Dank erhalten: 2527
Solche Umfragen sagen nichts aus. In Deutschland liegt die AFF bei N24 auch immer bei über 70 Prozent.

@Hanna Die Präsidentschaftswahl ist eine Personenwahl.
Letzte Änderung: 11 Okt 2018 16:37 von tartu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanna

Präsidentschaftswahlen 2019 11 Okt 2018 21:54 #38140

  • Rosinchen
  • Rosinchens Avatar
Hanna schrieb:
Hallo Rosinchen,
wie ist das, wenn Poroschenkos Partei nicht genug Prozente erhält und deshalb nicht an der Regierung teilnehmen kann, kann er dann trotzdem Chef werden?

Ja, kann er. Nur, Präsident ohne die Mehrheit in der Werchowna Rada ist ein Niemand.
Und das wird schwierig mit allen Populisten und Prorussischen Parteien eine Koalition zu bilden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Präsidentschaftswahlen 2019 11 Okt 2018 21:55 #38141

  • Rosinchen
  • Rosinchens Avatar
tartu schrieb:
Solche Umfragen sagen nichts aus. In Deutschland liegt die AFF bei N24 auch immer bei über 70 Prozent.

@Hanna Die Präsidentschaftswahl ist eine Personenwahl.

Die wahrheit ist KEINE Umfragen sagen etwas in der Ukraine. Die meisten sind gekauft.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Präsidentschaftswahlen 2019 11 Okt 2018 22:05 #38143

  • tartu
  • tartus Avatar
  • OFFLINE
  • Inventar
  • Beiträge: 1265
  • Dank erhalten: 2527
Wie steht es dann um die Glaubwürdigkeit der Wahlen ansich?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Präsidentschaftswahlen 2019 12 Okt 2018 01:13 #38146

  • stephan.r
  • stephan.rs Avatar
  • ONLINE
  • Inventar
  • Beiträge: 2261
  • Dank erhalten: 6479
Ukraine verstehen


Dossier: Wahlen

Die Prä­si­dent­schafts- und Par­la­ments­wah­len 2019 werfen ihre langen Schat­ten voraus. Wie sieht das poli­ti­sche System der Ukraine aus, wie stehen die Chancen der Bewer­ber für das Prä­si­den­ten­amt, was tut sich im Par­tei­en­spek­trum, welche Rolle spielen Medien und Olig­ar­chen und wie wirkt sich der Krieg im Osten auf die Wahlen aus? Diese und viele weitere Fragen zum Thema Wahlen in der Ukraine bilden einen neuen Schwer­punkt auf unserer Website.
ukraineverstehen.de/dossier-wahlen-in-der-ukraine-2019/

Bislang sind folgende Beiträge aufgeschaltet:

11. Dez 2017
Her­aus­for­de­run­gen und Aus­sich­ten der Wahl­rechts­re­form
Steffen Halling 
2019 werden in der Ukraine Prä­si­dent und Par­la­ment neu gewählt. Eine zen­trale For­de­rung des Majdans war die Erneue­rung des Wahl­sys­tems, doch der Reform­pro­zess stockt. Wo liegen die Her­aus­for­de­run­gen und Aus­sich­ten der Reform?
ukraineverstehen.de/wahlrechtsreform-ukraine/

4. Okt 2018
Come­back des Putin-Freun­des: Wer ist Wiktor Med­wedt­schuk?
Denis Trubetskoy  Analyse   
Wla­di­mir Putin heißt der Paten­on­kel der Tochter des ukrai­ni­schen Poli­ti­kers Wiktor Med­wedt­schuk. Der wich­tigste Ver­mitt­ler zwi­schen Kiew und Moskau hat bis jetzt vor allem im Hin­ter­grund agiert. Nun kehrt er in die große Politik zurück – und macht Druck auf seine Gegner.
ukraineverstehen.de/wer-ist-medwedtschuk/

28. Jun 2018  
Die bemer­kens­werte Wie­der­auf­er­ste­hung der Julia Tymo­schenko
Vitalii Rybak  ‌
Julia Tymo­schenko hat offi­zi­ell ihre Prä­si­dent­schafts­kan­di­da­tur bekannt gegeben. Die ehe­ma­lige Pre­mier­mi­nis­te­rin führt die Umfra­gen an und könnte tat­säch­lich nächste Prä­si­den­tin werden. Nach dem Auf und Ab der letzten Jahre war das nicht unbe­dingt abzu­se­hen.

27. Jun 2018
Neue Partei: Syla Lyudey – Die Kraft der Men­schen. Der Name ist Pro­gramm
Miriam Kosmehl  
Die ukrai­ni­sche Par­tei­en­land­schaft ist durch­drun­gen von olig­ar­chi­schen Inter­es­sen und Kor­rup­tion. Eine neue, demo­kra­tisch orga­ni­sierte Partei will das ändern und geht damit völlig neue Wege in der ukrai­ni­schen Politik.
ukraineverstehen.de/kosmehl-wahlen-ukraine-syla-lyudey/
Letzte Änderung: 12 Okt 2018 01:14 von stephan.r.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanna, ельф
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.258 Sekunden