Sie sind nicht eingeloggt.

Sie sind nicht eingeloggt.

Team

virtueller Hausmeister
nobody
mbert

virtueller Hauswart
sunshine 

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Tattoo und Piercing bei ukrainischen Frauen ?

Tattoo und Piercing bei ukrainischen Frauen ? 12 Sep 2014 23:48 #20419

  • nobody
  • nobodys Avatar
  • OFFLINE
  • virtueller Hausmeister
  • Beiträge: 3881
  • Dank erhalten: 10331
Hallo,

so mancher Mann findet ja Gefallen daran, wenn er im Bett noch ein paar einfache Bildchen betrachten kann. Ist die Liebste gepierct, so kann man sie auch im Dunkeln mit einem Stabmagneten wiederfinden. Ach ja, ich lästere.

Aber das Thema ist ernst gemeint, und ich wollte es schon immer einmal eröffnen, den meine Frau und ich sind da altersmäßig wohl eher inkompetent.

Was sagen die jüngeren Mitglieder hier im Forum. Tragen ukrainische Frauen überhaupt solchen Langzeitschmuck? Weniger, mehr als ihre Geschlechtsgenossinnen im Westen? Oder gar anders?

Gruß nobody
слава украине - es lebe die Ukraine - Слава Україні

Ukrainer Forum auch auf Facebook: www.facebook.com/pages/Ukrainer-Forum/201922826640205
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Tattoo und Piercing bei ukrainischen Frauen ? 13 Sep 2014 00:07 #20421

  • Wikinger
  • Wikingers Avatar
  • OFFLINE
  • Schaut ab und zu vorbei
  • Beiträge: 259
  • Dank erhalten: 695
nobody schrieb:
Hallo,

so mancher Mann findet ja Gefallen daran, wenn er im Bett noch ein paar einfache Bildchen betrachten kann. Ist die Liebste gepierct, so kann man sie auch im Dunkeln mit einem Stabmagneten wiederfinden. Ach ja, ich lästere.

Aber das Thema ist ernst gemeint, und ich wollte es schon immer einmal eröffnen, den meine Frau und ich sind da altersmäßig wohl eher ....
Gruß nobody

Ich erinnere mich an Sevastopol und seinen Stränden. Auch in Mariupol fande ich es angenehm, dass die Mädchen und Frauen ihre Haut nicht mit Bildern, aufmerksamkeit haschend, schmückten. Sie wirkten natürlicher.... doch das Gesicht war geschminkt aber niemals mit Silberschmuck entstellt. Vielleicht haben sie auch Angst vor dem Arschloch Effekt?



lagr)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: nobody

Re:Tattoo und Piercing bei ukrainischen Frauen ? 13 Sep 2014 10:25 #20424

  • stephan.r
  • stephan.rs Avatar
  • OFFLINE
  • Inventar
  • Beiträge: 2261
  • Dank erhalten: 6479
Interessantes Thema
Also n. trägt nichts solches. Wir haben nie darüber gesprochen. Es gab keinen Anlass. Ich bin froh. Ich muss des nachts nicht solche Bilder anschauen, zumal manchmal noch der Fernseher läuft und rs schönere Sachen zu sehen und tun gibt.
Alletdings gehöre ich nicht zu angesprochenen Altersgruppe und n, eher auch nicht. Ich denke es ist auch nichts für sie, obwohl das unterstelle ich ihr einfach
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: nobody

Re:Tattoo und Piercing bei ukrainischen Frauen ? 14 Sep 2014 17:31 #20460

  • nobody
  • nobodys Avatar
  • OFFLINE
  • virtueller Hausmeister
  • Beiträge: 3881
  • Dank erhalten: 10331
Hallo,

so meine ich mich auch zu erinnern. Auf der Krim wird viel Haut gezeigt. Aber ein Arschgeweih? Fehlanzeige. Tattoos an den Füssen? Habe ich nicht gesehen.

In Denepropetrovsk wird ein Tätowierer wahrscheinlich zu 100% männliche Kunden bedienen.

Leben Ukrainerinnen jetzt hinter dem Mond? Sind sie vielleicht klüger und sagen sich: Piercing ? .... ja, im Ohrläppchen für einen Brillianten bester Güte. Wer will schon eine billige Frau sein.

Gruß nobody
слава украине - es lebe die Ukraine - Слава Україні

Ukrainer Forum auch auf Facebook: www.facebook.com/pages/Ukrainer-Forum/201922826640205
Letzte Änderung: 14 Sep 2014 17:31 von nobody.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tapki, stephan.r

Re:Tattoo und Piercing bei ukrainischen Frauen ? 14 Sep 2014 19:10 #20461

  • Anuleb
  • Anulebs Avatar
  • OFFLINE
  • Ist öfter hier
  • Beiträge: 589
  • Dank erhalten: 2247
Wenn es dort bei den Frauen Tätowierungen gibt, dann allenfalls kosmetische.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: nobody

Re:Tattoo und Piercing bei ukrainischen Frauen ? 14 Sep 2014 22:22 #20464

  • christianskas
  • christianskass Avatar
  • OFFLINE
  • Neuling
  • Beiträge: 128
  • Dank erhalten: 363
Anuleb schrieb:
Wenn es dort bei den Frauen Tätowierungen gibt, dann allenfalls kosmetische.

Ich weiß ja nicht in welcher Altersgruppe Ihr unterwegs seid, aber viele meiner Bekannten in der Ukraine haben ein Tattoo oder Piercing. Bei der Generation über 40 ist das alles eher weniger anzutreffen. Aber zumindest deren Kinder sind schon ganz schön zugepflastert. Selbst im eher als prüde verschrienen Lviv gibt es in der Innenstadt gleich mehrere Shops die Löcher im Körper und (mehr oder weniger) gelungene Permanent-Bemalung anbieten.

Meine eigene Freundin hat (zum Glück) bis auf Löcher in den Ohren keine "Verzierungen" zu bieten. Und ein Piercing im Bauchnabel ist in "Kindertagen" mal misslungen. Also fehlt das Metall auch dort. Kurz überschlagen denke ich das knapp 20 Prozent aller Frauen und Männer mit denen ich Kontakt habe aber mindestens mit einer der beiden hier zur Auswahl stehenden Optionen aufwarten können. Und nicht etwa aus kosmetischer Sicht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: nobody, stephan.r

Re:Tattoo und Piercing bei ukrainischen Frauen ? 14 Sep 2014 22:41 #20466

  • Anuleb
  • Anulebs Avatar
  • OFFLINE
  • Ist öfter hier
  • Beiträge: 589
  • Dank erhalten: 2247
Naja, meine Lena ist 40+ und hat sich von der Schwester an den Augen ein wenig tätowieren lassen. Eben rein kosmetisch.

Das sich die jüngeren Ukrainerinnen etwas mehr piercen oder tätowieren lassen konnte ich bisher noch nicht feststellen, aber mir will sich andererseits auch nicht erschliessen, warum sie dieses nicht tun sollten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: nobody, stephan.r

Re:Tattoo und Piercing bei ukrainischen Frauen ? 14 Sep 2014 23:47 #20469

  • stephan.r
  • stephan.rs Avatar
  • OFFLINE
  • Inventar
  • Beiträge: 2261
  • Dank erhalten: 6479
Als bekennender nicht Piercingfan würde ich dem Post von nobody beipflichten. Ob es nur des letzten Satzes wegen ist, möchte ich nicht unbedingt annehmen. Vielleicht legen sie Wert auf Schönes. Ich persönlich kann Piercings nichts abgewinnen, ob Anker oder Rose. Der Körper braucht das nicht. Im übrigen sind die Dinger schwer loszuwerden so viel ich wruss und ich stelle mir die Herstellung auch nicht angenehm vor.
N. werde ich nicht darauf ansprechen, sonst kommt sie noch auf dumme Ideen. Eine Perle bekommt sie ohnehin zur Verlobung. Teuer hin oder her. Sie freut sich wie ein Maikäfer.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: nobody

Re:Tattoo und Piercing bei ukrainischen Frauen ? 19 Sep 2014 07:13 #20597

  • ельф
  • ельфs Avatar
  • ONLINE
  • Schaut ab und zu vorbei
  • Beiträge: 493
  • Dank erhalten: 1481
Die Verkäuferin im von uns bevorzugten Zigarettenladen hat einen Schmetterling auf Ihrem Busen.
Er ist nicht zu übersehen, da Sie eine sehr offenherzige Frau ist, die locker ich sag mal 125 KG auf die Waage bringt.

Da hier im Dorf weder Telefonleitungen noch Internetleitungen liegen, mußten wir uns einen anderen Weg suchen um Online gehen zu können. Die Verkäuferin im Laden, ein wahrer Sonnenschein mit einem Lächeln ich sag Euch, hat ein Tatoo auf der Innenseite des Unterarms. Als ich nachfragte ob es ein bapperl oder echt ist wurde meine Frau etwas unwirsch. Bei nächster Gelegenheit werde ich mal nachfragen was da steht. Unwirsch hin oder her, als Mann im Besten Alter darf man das, oder?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: nobody
Ladezeit der Seite: 0.221 Sekunden