Sie sind nicht eingeloggt.

Sie sind nicht eingeloggt.

Team

virtueller Hausmeister
nobody
mbert

virtueller Hauswart
sunshine 

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Ist Ukraine noch zu helfen?

Ist Ukraine noch zu helfen? 12 Mär 2018 12:54 #36216

  • Rosinchen
  • Rosinchens Avatar
  • OFFLINE
  • Inventar
  • Beiträge: 1241
  • Dank erhalten: 3642
tartu schrieb:
Der Link zum Klimkin-Artikel ist nicht mehr verfügbar. Erschien aber auf der offiziellen Seite des nationalen ukrainischen Radioprogramms. Hier aber nochmal von Ukrinform: www.ukrinform.ru/rubric-society/2407037-...zaet-za-granicu.html
Strana ist keine prorussische Seite, dann waere sich laengst zensiert, aber eines der wenigen ukrainischen kritischen Seiten die es noch gibt. Eine wichtige Stimme der Meinungsfreiheit. Es gehören eben auch die negativen Entwicklungen angesprochen.

Meine Güte seit ihr naiv... WEM gehört Strana? WER bezahlt den Zirkus?
Wiki erzählt einiges.
Heute einige Journaliste von Strana und andere wurden verhaftet und ihre Wohnungen durchsucht, wegen ANTISTAATSARBEIT.
Strana hat bestimmt schon was dazu geschrieben :-)

"Во время обысков изъяты пропагандистские материалы, оружие, взрывчатка и многие другие доказательства подрывной работы против нашей страны. Более подробная информация будет обнародована на сайте СБУ после завершения всех необходимых процессуальных действий", - написала Гитлянская.
По словам спикер СБУ, "к сожалению, среди этих граждан есть те, кто имеет отношение к журналистскому цеху, но принадлежность к профессии не может быть индульгенцией от законной ответственности за антигосударственные действия".
bykvu.com/bukvy/87031-antiukrainskie-akt...kh-regionakh-ukrainy
Letzte Änderung: 12 Mär 2018 12:58 von Rosinchen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: sunshine, stephan.r, Jac, ukrop

Ist Ukraine noch zu helfen? 12 Mär 2018 19:48 #36218

  • stephan.r
  • stephan.rs Avatar
  • OFFLINE
  • Inventar
  • Beiträge: 1435
  • Dank erhalten: 4275
Das einmal einfach zu einer Information:

Contra Magazin
1. Februar 2018

Ukraine: Medien-Herausgeber sucht Asyl in Österreich
Der Herausgeber der oppositionellen ukrainischen Online-Zeitung "Strana.ua" floh nach Gewaltandrohungen nach Österreich.
Von Viribus Unitis
"Wir möchten sie darüber informieren dass Igor Guzhva nach Wien gegangen ist und die österreichischen Authoritäten um politisches Asyl ersucht hat, im Einklang mit den bestehenden Prozeduren", so die Seite.
www.contra-magazin.com/2018/02/ukraine-m...asyl-in-oesterreich/

Hier eine Uebersicht mit Ukraine-Artikeln. Es sind anscheinend 44 Seiten. Die haben das recht übersichtlich aufgelistet. Ich habe die Artikel (noch) nicht gelesen, werde sicher nicht alle lesen. Teilweise tönen die Titel ein wenig reisserisch
Климкин обеспокоен, что украинская молодежь уезжает за границу
Letzte Änderung: 12 Mär 2018 19:50 von stephan.r.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: sunshine
Ladezeit der Seite: 0.196 Sekunden