Sie sind nicht eingeloggt.

Sie sind nicht eingeloggt.

Team

virtueller Hausmeister
nobody
mbert

virtueller Hauswart
sunshine 

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: WizzAir dreht ab....

WizzAir dreht ab.... 22 Okt 2014 15:38 #21461

  • sunshine
  • sunshines Avatar
  • OFFLINE
  • virtueller Hausmeister
  • Beiträge: 3163
  • Dank erhalten: 11375
WizzAir hat etwas Falsches geraucht !!.

Man suche ein Flug von Düsseldorf nach Kiew im Dezember für 2 Erwachsene, Economy und lasse sich überraschen. Danke Putin, dass du durch deinen Terror die Preise inzwischen so weit nach oben getrieben hast.

Bild 1): Preis bei Witzair
Bild 2): Preis bei Lufthansa
Bild 3): Preis bei KLM
Bild 4): Suchanfrage über Skyscanner


2014-10-22_15-18-35.jpg


2014-10-22_15-21-57.jpg


2014-10-22_15-24-24.jpg


2014-10-22_15-28-17.jpg
Die Liebe meines Lebens fand ich in der Ukraine (Kremenchug).
Verheiratet mit einer Ukrainerin.

Ukrainer Forum auch auf Facebook:
www.facebook.com/pages/Ukrainer-Forum/201922826640205

Wahre Informationen zur Ukraine-Krise:
de.informnapalm.org
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tabago, nobody, alles wird gut, stephan.r

WizzAir dreht ab.... 22 Okt 2014 21:46 #21474

  • christianskas
  • christianskass Avatar
  • OFFLINE
  • Neuling
  • Beiträge: 128
  • Dank erhalten: 363
Wizz Air hat doch die Flüge Dortmund-Lviv gestrichen. Die meisten Tickets hat man auf der Strecke zum absoluten Spottpreis verkauft (30-40 Euro Return). Da werden die meisten Leute die ein Storno erhalten haben bestimmt auf Dortmund-Kiew umgebucht haben anstatt das Geld zurück zu verlangen. Zwischen Weihnachten und Neujahr haben viele Leute hier in Deutschland Urlaub. Außerdem ist Ferienzeit. Die Auslastung dürfte daher selbst bei hohen Preisen enorm sein. Und die Leute sind angesichts des Weihnachtsgeldes etwas spendabler als sonst.

Dazu kommt noch, dass Wizz Air Direktflüge anbietet. Die anderen Airlines nicht. Gerade im Winter ist das ein absoluter Vorteil. Da kam es vor ein paar Jahren oft vor, dass ich über Monate die Flüge auf dem Anschluss-Flughafen nicht erwischt habe. Viele der Anschlusszeiten beim Beispiel sind zu knapp gewählt. 40 Minuten in Wien ist locker drin. Nur wenn der Flieger mit 30-60 Minuten Verspätung in Düsseldorf raus geht, ist die Sache gelaufen. Egal ob Lufthansa oder Austrian einen dann betreuen und man direkt umgebucht wird: Man sitzt erst mal fest.

Die dritte Sache: Wahrscheinlich gibt es von Wizz Air demnächst wieder 20 Prozent Rabatt. Da sind die Preise vorher immer nach oben geschnellt. Ich habe z.B. vor zwei Wochen einen Flug Dortmund-Kiew-Dortmund gebucht. Die Flugdaten habe ich fast täglich beobachtet. Das Ticket kostete zeitweilig auch an die 180 Euro. Ich habe aber nicht zu diesem Preis gebucht. Plötzlich war der Preis wieder im Keller. Bei etwa 80 Euro. Ohne Rabatt-Aktion, aber mit dem Wizz-Club. Da habe ich zugeschlagen. Eine Woche Später war der Preis wieder 50 Euro höher. Heute kostet "mein" Flug 230 Euro (mit Wizz-Club).

Was mich bei Wizz Air viel mehr beunruhigt ist die Tatsache, dass man nicht nur Flüge nach Moskau aufgenommen hat, sondern sich scheinbar an die Russen verkaufen will. Gespräche mit Air France/KLM sind ja bekanntlich genau so gescheitert wie Verkaufsgespräche mit der Lufthansa. Jetzt holt man einen Russen-Fond mit ins Boot. Wird Wizz Air für uns alle dann zum "No Go"...?

Artikel zum Russen-Fond:

ru.investing.com/news/%D0%BD%D0%BE%D0%B2...1%D0%B8%D1%8E-138414

www.ch-aviation.com/portal/news/32019-wi...sian-investment-fund

Artikel zum Lufthansa-Verkauf:

www.wiwo.de/unternehmen/dienstleister/bi...kaufen/10749040.html
Letzte Änderung: 23 Okt 2014 20:36 von christianskas.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: nobody, ельф, ukrop

WizzAir dreht ab.... 14 Dez 2016 22:51 #33003

  • christianskas
  • christianskass Avatar
  • OFFLINE
  • Neuling
  • Beiträge: 128
  • Dank erhalten: 363
WizzAir hat für Freitag den 16.12.2016 um 12:00 eine Pressekonferenz in Kiew angesetzt. Dort soll (so munkelt man) eine großzügige Ausweitung der Flüge und Flugziele aus und in die Ukraine bekanntgegeben werden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: nobody, Rosinchen, ukrop

WizzAir dreht ab.... 15 Dez 2016 00:14 #33004

Warten wir ab, was die Pressekonferenz bringt. In den letzten Monaten habe ich Wizzair gemieden, da es günstigere Direktflugmöglichkeiten an Rhein und/oder Ruhr gab. Jetzt habe ich aber doch wieder für niedrige bis mittlere zweistellige €-Beträge pro Flugrichtung bei Wizz gebucht. Konkurrenz belebt das Geschäft.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: nobody, stephan.r, Rosinchen, ukrop

WizzAir dreht ab.... 15 Dez 2016 13:47 #33007

  • christianskas
  • christianskass Avatar
  • OFFLINE
  • Neuling
  • Beiträge: 128
  • Dank erhalten: 363
alles wird gut schrieb:
Warten wir ab, was die Pressekonferenz bringt. In den letzten Monaten habe ich Wizzair gemieden, da es günstigere Direktflugmöglichkeiten an Rhein und/oder Ruhr gab. Jetzt habe ich aber doch wieder für niedrige bis mittlere zweistellige €-Beträge pro Flugrichtung bei Wizz gebucht. Konkurrenz belebt das Geschäft.

Bei normalen neuen Strecken gab es bisher immer nur eine Pressemitteilung (z.B. Kiew-Breslau, Kiew-Bratislava/Wien, Kiew-Hannover, Kiew-Danzig), aber keine Pressekonferenz. Daher ist anzunehmen, dass es sich hier wirklich um eine größere Sachen handelt. Momentan ist bei Wizz auch wieder die Zeit der großen Strecken-Ankündigungen angebrochen (z.B. Dortmund/Memmingen und 3 andere Ziele nach Varna, 6 neue Routen von Cluj).

In jedem Fall wird MAU (Ukraine International Airlines) aber wohl auf vielen gleichartigen Strecken wie WizzAir fliegen. Dort gibt es dann meistens einen erbitterten Preiskampf. Persönlich rechne ich mal mit mehreren neuen Zielen, bzw. neuen Flugzeugen ab der Ukraine. Würde man z.B. nur Lviv/Lemberg wieder ins Programm aufnehmen, so könnte man die Pressekonferenz doch direkt dort veranstalten. Im Sommer hat sich die Führung von Wizz übrigens persönlich den neuen Airport (öffnet 2017) in Odessa angesehen.

Auf der anderen Seite muss man auch schnell handeln bevor Ryanair den Markt besetzt. In einem aktuellen Interview mit dem stellvertretenden Infrastrukturminister Yevhen Kravtsov wurde bestätigt, dass der Markteintritt von Ryanair für Lviv und Kiew im Herbst 2017 erwartet wird. Ryanair versucht sich ja ebenfalls gerne mit ruinösen Kampfpreisen. Auf Dortmund-Nis "ab 10 Euro" hatte Ryanair z.B. kurzerhand Weeze-Nis für 3 Euro ins Programm genommen. Das sich beide Strecken finanziell nicht rechnen dürfte wohl klar sein.
Letzte Änderung: 15 Dez 2016 14:19 von christianskas.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: nobody, Hanna, alles wird gut, Rosinchen, ukrop

WizzAir dreht ab.... 16 Dez 2016 13:36 #33012

  • christianskas
  • christianskass Avatar
  • OFFLINE
  • Neuling
  • Beiträge: 128
  • Dank erhalten: 363
Naja. Der allseits erwartete, große Schlag ist es dann doch nicht geworden. Aber immerhin ist ab 25. August 2017 die Route Kiew-Nürnberg dabei heraus gekommen. Übrigens bereits buchbar. Im Wizz Discount Club mit Handgepäck schon für 9,99 Euro (eine Richtung, Oktober). So das man wirklich jetzt fast flächendeckend von Deutschland mit Wizz nach Kiew reisen kann. Hamburg, Hannover, Dortmund, Köln, Memmingen, Nürnberg. Fehlt eigentlich nur noch Berlin. Auch die Route Kiew-Kopenhagen ist übrigens neu. Weil ein weiteres Flugzeug in Kiew stationiert wird (für gerade einmal +5 Flüge pro Woche) ist das aber mit Sicherheit noch nicht alles. Da kommt noch was...

Okay. Noch vergessen, aber sicherlich für viele Leute sehr wichtig: Erhöhung der Frequenzen von Kiew nach Budapest von 6 auf 7 Flüge pro Woche, nach Dortmund von 3 auf 4 Flüge, nach Köln von 2 auf 3 Flüge, nach Hamburg von 2 auf 3 Flüge pro Woche, nach Bratislava (Wien) auf 4 Flüge pro Woche.

Noch ein Nachtrag:

Die neue Regelung mit den Flügen gilt ab ENDE AUGUST. Wer schon für diese Zeit gebucht hat sollte schnell mal kontrollieren ob es da nicht zu Änderungen gekommen ist. WizzAir informiert zwar über Änderungen im Flugplan, aber meistens erst Stück für Stück nach Wochen oder Monaten, weil sonst das Callcenter wohl überlastet ist.

Dortmund ist dann z.B. nicht mehr Dienstag, Donnerstag, Sonntag im Plan, sondern Montag, Mittwoch, Freitag, Sonntag. Und aus den Abendflügen mit Ankunft in der Nacht sind Mittagsflüge (13:35 bis 17:05 Uhr) geworden. Nach der Arbeit schnell zum Airport fahren und dann noch den Flug mitkriegen ist daher nicht mehr möglich. 11:30 bis 13:10 Uhr ist die Rückflugzeit. Langes Ausschlafen und danach noch in der City etwas bummeln ist somit ebenfalls nicht mehr drin. Für Köln gibt es dann die Flugtage Dienstag, Donnerstag und Samstag anstatt Sonntag und Mittwoch. Dazu eine fast identische Abflugzeit wie in Dortmund.
Letzte Änderung: 17 Dez 2016 18:56 von christianskas.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: nobody, Picadilly, alles wird gut, Rosinchen, ukrop

WizzAir dreht ab.... 10 Dez 2017 19:11 #35450

"Wizz Air verspricht größere Flotte und billigere Tickets
Wizz-Air-CEO Farad kündigt an, die eigene Flotte bis 2026 mehr als zu verdreifachen. Die Airline setzt auf neue A320neos und will die Einspareffekte auch an ihre Kunden weitergeben. "
http://www.airliners.de/wizz-air-flotte-tickets/43049
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: nobody, Rosinchen, ukrop

WizzAir dreht ab.... 08 Apr 2018 11:54 #36460

  • stephan.r
  • stephan.rs Avatar
  • OFFLINE
  • Inventar
  • Beiträge: 1435
  • Dank erhalten: 4275
Ukrinform
06.04.2018 11:51

Wizz Air startet Charkiw-Dortmund Flüge
Die Flüge von Charkiw nach Dortmund hat die größte Low-Cost-Fluggesellschaft in Mittel- und Osteuropa, Wizz Air (Ungarn), gestartet.
Wie ein Ukrinform-Korrespondent berichtet, wurde Charkiw die dritte ukrainische Stadt für Wizz Air nach Kiew und Lwiw (Lemberg).
www.ukrinform.de/rubric-economy/2437059-...wdortmund-fluge.html

vgl. auch hier:
#21474
Letzte Änderung: 08 Apr 2018 11:55 von stephan.r.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

WizzAir dreht ab.... 15 Apr 2018 21:56 #36517

  • stephan.r
  • stephan.rs Avatar
  • OFFLINE
  • Inventar
  • Beiträge: 1435
  • Dank erhalten: 4275
Ukrinform
14.04.2018 14:10

Wizz Air verdoppelt Flüge von Lwiw nach Berlin
Die Zahl der Flüge der ungarischen Billigflugsesselschaft Wizz Air von Lwiw nach Berlin wird verdoppelt.
www.ukrinform.de/rubric-economy/2441875-...wiw-nach-berlin.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rosinchen
Ladezeit der Seite: 0.236 Sekunden