Sie sind nicht eingeloggt.

Sie sind nicht eingeloggt.

Team

virtueller Hausmeister
nobody
mbert

virtueller Hauswart
sunshine 

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Ukraine Beziehung zur EU

Ukraine Beziehung zur EU 30 Mär 2018 02:27 #36407

  • stephan.r
  • stephan.rs Avatar
  • ONLINE
  • Inventar
  • Beiträge: 1971
  • Dank erhalten: 5762
Ukraine-Nachrichten
29. März 20180 Kommentare

Wie kann die Ukraine ein EU-Kandidat werden? Kiew sollte dem Beispiel der Westbalkanstaaten folgen

Zusammenfassung: Nach Jahren der Stagnation sind die Westbalkanländer wieder auf der EU-Beitrittsagenda. Mitte Mai 2018 findet der Balkangipfel der bulgarischen EU-Präsidentschaft in Sofia statt. Diese und ähnliche Entwicklungen passieren bislang ohne Einbeziehung der Ukraine, Moldaus und Georgiens. Kiew und Tiflis könnten, wie Chişinău das schon teilweise tut, ihre europäischen Ambitionen durch Teilnahme an neuen Integrationsmechanismen des Westbalkans bekräftigen und damit einen Schritt zu einer künftigen EU-Beitrittskandidatur machen.

Von Günther Fehlinger und Andreas Umland

ukraine-nachrichten.de/wie-kann-ukraine-...nstaaten-folgen_4778

Das wäre eine gute Idee und ich fürchte, das würde P^s Puls in die Höhe schnellen lassen auf ein ungesundes Niveau
Letzte Änderung: 30 Mär 2018 02:32 von stephan.r.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: sunshine, Jac

Ukraine Beziehung zur EU 02 Apr 2018 22:51 #36429

  • stephan.r
  • stephan.rs Avatar
  • ONLINE
  • Inventar
  • Beiträge: 1971
  • Dank erhalten: 5762
Ukraine Nachrichten
1. April 2018
Bislang ist der Zeitgeist nicht mit uns
30. März 2018 // Oleksandr Schtscherba,
ukrainischer Botschafter in Österreich
Quelle: Dserkalo Tyschnja
Übersetzer: Andreas Stein — Wörter: 2457

Der Sieg der Ukraine im derzeitigen Krieg ist nicht das Szenario, das in den Köpfen der meisten Europäer existiert.

„What counts most in the long haul of adult life is not brilliance or charisma or derring-do, but rather the quality the Romans called ‚gravitas‘: patience, stamina & weight of judgment..The prime virtue is courage, because it makes all other virtues possible.“ – Eric Severeid, amerikanischer Journalist

Am auf den Sieg von Jamala bei der Eurovision folgenden Tag sprach ich mit einer Vertreterin einer der europäischen Staaten. Sie glich einem aufgeregten Vogel. Die Ukraine siegte vor Russland, dazu noch in so einem dramatischen Finale und noch mit so einem „politischen“ Lied. Was wird jetzt geschehen, ist Europa nicht zu weit in seiner Unterstützung für die Ukraine gegangen? In diesem Moment kam mir in den Sinn: Irgendwas stimmt nicht mit der Courage auf unserem Kontinent.
Der Sieg der Ukraine im derzeitigen Krieg ist nicht das Szenario, das in den Köpfen der meisten Europäer existiert. Unser Kampf des Guten gegen das Böse erscheint ihnen wie eine ukrainische Binnentragödie. So ist es verständlicher. So ist es komfortabler.
ukraine-nachrichten.de/bislang-zeitgeist-nicht_4779

Link zun ukrainischen Text:
dt.ua/international/poki-duh-chasu-ne-z-nami-273764_.html


Ich befürchte der ukrainische Botschafter betätigt sich hier als Rufer in der Wüste. Um so mehr muss man ihm dankbar sein für seine klare Analyse
Letzte Änderung: 02 Apr 2018 22:54 von stephan.r.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: sunshine

Ukraine Beziehung zur EU 08 Apr 2018 01:59 #36456

  • stephan.r
  • stephan.rs Avatar
  • ONLINE
  • Inventar
  • Beiträge: 1971
  • Dank erhalten: 5762
Ukraine Nachrichten
7. April 2018

Die Schöne, das Biest und der Zeitgeist
2. April 2018 // Witalij Portnikow
Quelle: Lewyj Bereg
Übersetzer: Andreas Stein

Der von mir geschätzte Botschafter der Ukraine in Österreich, Alexander Schtscherba, veröffentlichte auf einer der Internetseiten einen Text, der große Aufregung im patriotischen Teil der Leserschaft hervorrief. Dieser Text unter der romantischen Bezeichnung „Bislang ist der Zeitgeist nicht mit uns“ wird diskutiert, verbreitet, kommentiert und aufgenommen, als Wahrheit, die unbedingt jemand habe ehrlich aussprechen müssen.
Denn dieser Text schmeichelt unserer aller Selbstverliebtheit. Europa ist ein Supermarkt. Die Ukraine ist die Festung auf dem Wege der Wiederherstellung der imperialen Ambitionen Russlands. Die Europäer – und der kollektive Westen – wollen das nicht merken und uns nicht wirklich helfen. Wir müssen kämpfen. Die Zeit sucht man sich nicht aus.
ukraine-nachrichten.de/schöne-biest-zeitgeist_4783
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanna
Ladezeit der Seite: 0.183 Sekunden