Sie sind nicht eingeloggt.

Sie sind nicht eingeloggt.

Team

virtueller Hausmeister
nobody
mbert

virtueller Hauswart
sunshine 

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Zweiter Front: Russland-Syrien

Zweiter Front: Russland-Syrien 11 Nov 2015 13:04 #28491

  • Agence
  • Agences Avatar
  • ONLINE
  • Inventar
  • Agence
  • Beiträge: 2985
  • Dank erhalten: 5813
Fotos verraten russische Bodentruppen in Syrien

www.welt.de/politik/ausland/article14863...uppen-in-Syrien.html

Auf einer urk. Nachrichtenseite las ich, dass viele dieser Speznas-Kämpfer von den Aufständischen getötet würden, als ihr Fahrzeug auf eine Mine fuhr.
Mein Schatz stammt aus Astrakhan, einer Ukrainerin mit russ. Pass.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zweiter Front: Russland-Syrien 12 Nov 2015 09:46 #28504

  • Hanna
  • Hannas Avatar
  • OFFLINE
  • Inventar
  • Beiträge: 1245
  • Dank erhalten: 2472
Ein Witz?
Wie will man es hinkriegen, eine neue Verfassung in Syrien zu schaffen(wer bestimmt den Inhalt) , dann einen Entscheid durchzuführen, wenn das Volk verteilt auf viele Länder ist?
Naja, wenn ich nun überlege, die Russen haben ja mit Volksentscheidungen genug Übung, sie werden's schon richten. Nun hab ich wieder Vertrauen.
wa)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ельф

Zweiter Front: Russland-Syrien 13 Nov 2015 11:47 #28517

  • Agence
  • Agences Avatar
  • ONLINE
  • Inventar
  • Agence
  • Beiträge: 2985
  • Dank erhalten: 5813
Ich habe immer gesagt, das Einzige was die russische Industrie kann, ist immer gefährlichere Vernichtungswaffen zu produzieren.
Da ein neues Bsp. mit dem Titel no Fun:
In Syrien soll der russische Raketenwerfer „Schmel“ (Hummel) im Einsatz sein. Die tragbare Waffe bekämpft Ziele in einer Entfernung von über 700 Metern mit thermobarischem Sprengkopf. Bei der Explosion verteilt sich eine brennbare Substanz, die unmittelbar darauf gezündet wird. Die entstehende Feuerwolke mit einem Durchmesser von bis zu sieben Metern erzeugt genügend Druck und Hitze, um ein getroffenes Gebäude „von innen" explodieren zu lassen. Die „Hummel“ ist für den Einsatz gegen Unterstände, Bunker und gedeckte Gräben konzipiert.
Mein Schatz stammt aus Astrakhan, einer Ukrainerin mit russ. Pass.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanna

Zweiter Front: Russland-Syrien 20 Nov 2015 11:56 #28597

  • Agence
  • Agences Avatar
  • ONLINE
  • Inventar
  • Agence
  • Beiträge: 2985
  • Dank erhalten: 5813
Aus DRWN:
. . . . und fast drei Wochen nach Sinai hängt die Frage im Raum: Wird so jetzt unser Leben? Viele Menschen fordern, jetzt müssten USA, Frankreich, Russland den IS in die Steinzeit bomben - dorthin, wo er in seinen Köpfen schon lebt. Wenigstens erkennen die Mächte inzwischen, wie gefährlich er ist. Lange waren die USA der Ansicht, dass der IS schließlich auch Assad bekämpfe. Auch die Russen haben anfangs die Rebellen im Westen bombardiert. Vor Paris wurden die unübersehbaren Ölkonvois der Terroristen überhaupt nicht angegriffen. Offenbar mussten erst Europäer sterben

Schon lange wissen wir, dass sich der IS zum grossen Teil mittels Erdöl finanziert und nur gelegentlich wurden Quellen beschossen. Die Tanklastwagen konnten aber ungehindert ihre Fracht abliefern und lieferten so Millionern von $ dem IS. Der Westen schaute diesem Treiben tatenlos zu. Warum frage ich mich. War da wieder damit die Möglichkeit geboten, sich zu günstigen Preisen mit Rohöl einzudecken? Wenn das zutrifft, dann ist unsere ganze Gesellschafft verkommen, so wie Onkel Duck, wenn er Geld roch.
Mein Schatz stammt aus Astrakhan, einer Ukrainerin mit russ. Pass.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: AndreasK, Hanna

Zweiter Front: Russland-Syrien 20 Nov 2015 12:26 #28598

  • AndreasK
  • AndreasKs Avatar
  • OFFLINE
  • Schaut ab und zu vorbei
  • Beiträge: 279
  • Dank erhalten: 403
Klar hat es Geschäftemacher gegeben, die dort "günstig" gekauft haben. Der IS hat das Barrel 10-15 Dollar unter Marktpreis verkauft und dem Zwischenhändler in der Türkei ein lukratives Geschäft vermittelt.
Better to reign in Hell then serve in Heaven

John Milton
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanna, Agence

Zweiter Front: Russland-Syrien 24 Nov 2015 09:43 #28662

  • AndreasK
  • AndreasKs Avatar
  • OFFLINE
  • Schaut ab und zu vorbei
  • Beiträge: 279
  • Dank erhalten: 403
Die türkische Luftwaffe hat heute Morgen einen russischen Jet abgeschossen
Better to reign in Hell then serve in Heaven

John Milton
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: nobody, oldwolf14

Zweiter Front: Russland-Syrien 24 Nov 2015 17:31 #28663

  • oldwolf14
  • oldwolf14s Avatar
  • OFFLINE
  • Schaut ab und zu vorbei
  • Ukraine Reisender u. Liebhaber
  • Beiträge: 332
  • Dank erhalten: 1302
Endlich zeigt einmal einer dem Putin die Grenzen auf wurde auch schon Zeit nach dem die EU IMMER DEN SCHWANZ EINZIEHT!
flag1) flag4) br)
Ich wünsche uns allen noch eine schöne Zeit in der Ukraine!
Es lebe die freie Ukraine inkl. Krim und Donbass ohne Russland
L.G.OLDWOLF14
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: nobody, Tapki

Zweiter Front: Russland-Syrien 24 Nov 2015 17:47 #28664

  • nobody
  • nobodys Avatar
  • OFFLINE
  • virtueller Hausmeister
  • Beiträge: 3901
  • Dank erhalten: 10358
oldwolf14 schrieb:
Endlich zeigt einmal einer dem Putin die Grenzen auf wurde auch schon Zeit nach dem die EU IMMER DEN SCHWANZ EINZIEHT! ...

Hallo,

Putin hat hoch gepokert und dabei vergessen, dass ...

1. allein die türk. Landstreitkräfte rund 400.000 Mann stark sind
2. Putin seine Kräfte in Syrien nicht einmal ordentlich mit Nachschub versorgen kann
3. Israel auch noch zufällig südlich von Syrien sitzt
4. die NATO-Mitgliedschaft der Türkei besteht
5. die Türken sich nicht viele Male von den russischen Fliegern provozieren lassen
6. Putins Piloten ohne Englisch-Kenntnisse nichts hören und verstehen, wenn man sie warnt

In Syrien wird Putin sich eine blutige Nase holen. Viele werden dazu beisteuern, weil sie die Spielchen der Russen einfach satt haben.
So viele Schauplätze kann er nicht handhaben - Georgien, Moldawien, Ukraine, Syrien, ...

Gruß nobody
слава украине - es lebe die Ukraine - Слава Україні

Ukrainer Forum auch auf Facebook: www.facebook.com/pages/Ukrainer-Forum/201922826640205
Letzte Änderung: 24 Nov 2015 17:57 von nobody.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Wikinger, Tapki, oldwolf14

Zweiter Front: Russland-Syrien 27 Nov 2015 12:55 #28694

  • Hanna
  • Hannas Avatar
  • OFFLINE
  • Inventar
  • Beiträge: 1245
  • Dank erhalten: 2472
Mord und Totschlag beinhaltet immer auch blutige Nasen
naja, gewöhnlich kommt von mir, dass Zynik nicht weiterhilft, benutze diese aber selbst auch immer mal wieder kr)
was ich gerade hörte: Putin will die Russen aus der Türkai rufen!????
Welche, die Touristen? oder militärisch dort vorhandene?
Kann jemand etwas dazu sagen?
Letzte Änderung: 27 Nov 2015 12:56 von Hanna.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: nobody

Zweiter Front: Russland-Syrien 27 Nov 2015 13:44 #28696

  • Jac
  • Jacs Avatar
Ach hanna ,heim ins Reich das gab es alles schon.Das gute daran,die Welt wird dann Russenfrei.
Die Hotels sind dann fuer normale Menschen wieder buchbar.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zweiter Front: Russland-Syrien 27 Nov 2015 13:53 #28697

  • christianskas
  • christianskass Avatar
  • OFFLINE
  • Neuling
  • Beiträge: 128
  • Dank erhalten: 363
Hanna schrieb:
Mord und Totschlag beinhaltet immer auch blutige Nasen
naja, gewöhnlich kommt von mir, dass Zynik nicht weiterhilft, benutze diese aber selbst auch immer mal wieder kr)
was ich gerade hörte: Putin will die Russen aus der Türkai rufen!????
Welche, die Touristen? oder militärisch dort vorhandene?
Kann jemand etwas dazu sagen?


Die Türkei hat pro Jahr ca. 40 Millionen Urlaubsgäste. Knappe 90 Prozent davon kommen aus dem Ausland (36,8 Millionen). Aus Russland (trotz Rubel-Einbruch) sind knapp 4,5 Millionen Urlauber zu verzeichnen. Das ist schon deutlich weniger als in den Jahren zuvor. Trotzdem machen die Russen die zweitgrößte Touristengruppe aus. Im Vergleich: Aus Deutschland reisen pro Jahr ca. 5,2 Millionen Touristen in die Türkei. Wobei mit Sicherheit auch Personen mitgezählt werden, welche nur auf "Verwandten-Besuch" dort hin fahren.

Wenn davon demnächst noch eine Million weniger Russen in die Türkei fahren, so bekommt die dortige Tourismus-Industrie bestimmt arge Probleme. Denn die ist ja auf stetigen Wachstum ausgelegt.

Zudem geben die Russen deutlich mehr Geld im Urlaub aus als z.B. die Leute die aus Deutschland kommen. Im Durchschnitt gibt jeder Tourist in der Türkei ca. 800 Dollar aus. Die Russen stehen (standen) mit 1.500 Dollar immer weit über diesem Durchschnitt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: nobody, Hanna

Zweiter Front: Russland-Syrien 27 Nov 2015 15:39 #28700

  • Hanna
  • Hannas Avatar
  • OFFLINE
  • Inventar
  • Beiträge: 1245
  • Dank erhalten: 2472
Jac, wo sollen die dann im Urlaub hin? Ägypten, Türkei, Krim geht nicht, nach D will ich nicht . Am Ende bauen die im eigenen Land Hotels auf :)

Also, eigentlich wollte ich eher hören, ob dass, was ich hörte, noch jemand gehört hat. Oder ob das evtl. zynische Berichterstattung war, ich habe im TV gehört. Aber danke für Eure Infos.
Die armen Russen, denen geht es am Ende wie vor 1990.

Naklar, Christanskas, wenn sowas festgelegt wird, bricht überall die Wirtschaft ein.
Letzte Änderung: 27 Nov 2015 15:41 von Hanna.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: nobody

Zweiter Front: Russland-Syrien 27 Nov 2015 16:12 #28704

  • Jac
  • Jacs Avatar
Schon vor 8Jahren haben wir an Moscowiter nichts vermietet.selbst wenn wir gar keine gaeste hatten.Wenn die 14 Tage da waren konntest du neu renovieren,von dem Laerm jede Nacht mal abgesehen.Wenn die volltrunken die duschen aus der Wand gerissen haben.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zweiter Front: Russland-Syrien 27 Nov 2015 19:31 #28708

  • Rosinchen
  • Rosinchens Avatar
Hanna schrieb:
Jac, wo sollen die dann im Urlaub hin? Ägypten, Türkei, Krim geht nicht, nach D will ich nicht . Am Ende bauen die im eigenen Land Hotels auf :) .
Nach Krim, Hanna :-) Ohne Strom mit offenem Feuer. fescha) Romantik pur. Genau richtig für die russische Seele. trink)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zweiter Front: Russland-Syrien 27 Nov 2015 19:49 #28709

  • Hanna
  • Hannas Avatar
  • OFFLINE
  • Inventar
  • Beiträge: 1245
  • Dank erhalten: 2472
und an den Wodka hast Du auch gedacht!
so wird es wohl gehen 18v)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: nobody, Rosinchen

Zweiter Front: Russland-Syrien 27 Nov 2015 19:50 #28710

  • Hanna
  • Hannas Avatar
  • OFFLINE
  • Inventar
  • Beiträge: 1245
  • Dank erhalten: 2472
wir sind gemein
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: nobody

Zweiter Front: Russland-Syrien 27 Nov 2015 20:28 #28712

  • Rosinchen
  • Rosinchens Avatar
Hanna schrieb:
wir sind gemein
Nein, das sind wir nicht! Sie wollten das alles doch! Und haben jetzt, mit allen Konsequenzen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zweiter Front: Russland-Syrien 27 Nov 2015 21:13 #28713

  • Rosinchen
  • Rosinchens Avatar
Kommentar zum Abschuss: Eskalation ist Putins Schuld
mobil.stern.de/politik/ausland/syrien--w...alation-6574894.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zweiter Front: Russland-Syrien 27 Nov 2015 23:01 #28716

  • nobody
  • nobodys Avatar
  • OFFLINE
  • virtueller Hausmeister
  • Beiträge: 3901
  • Dank erhalten: 10358
Hallo,
will einen Gedanken eines Journalisten zum Thema "Abschuss" beisteuern, denn Journalisten sind nicht deshalb per se dumm, weil sie in sozialen Netzwerken als solche dargestellt werden. Journalisten heben sich durch Hirn von den üblichen Nutzern ab. Viele vertragen das nicht.

Also ... der Abschuss hat quasi eine Schleuse geöffnet. Jetzt werde es einfacher, einen weiteren Abschuss folgen zu lassen.

Ja. Das hat Erdogan nicht recht bedacht. Die Zurückhaltung geht zum Teufel, so wie auch die unsägliche Propaganda Putins im Zusammenhang mit der Krim und dem Donbass eine Veränderung brachte - bishin zu Gegenbeschimpfungen und staatlichen Fake-Meldungen etc.

Gruß nobody
слава украине - es lebe die Ukraine - Слава Україні

Ukrainer Forum auch auf Facebook: www.facebook.com/pages/Ukrainer-Forum/201922826640205
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanna, ельф, oldwolf14

Zweiter Front: Russland-Syrien 29 Nov 2015 10:11 #28734

  • Hanna
  • Hannas Avatar
  • OFFLINE
  • Inventar
  • Beiträge: 1245
  • Dank erhalten: 2472
So reagiert Herr Putin auf den Abschuss eines Flugzeuges und einen toten Piloten auf dem umkämpften syr. Gebiet:
lt. Wirtschafts Blatt vom 26.11.2015 könnten Sanktionen gegenüber der Türkei kommen:
- umfassender Importstopp, Arbeitsverbot, Sanktionen gegen Tourismusbranche, ggf. Einschränkungen für den zivilen Flugverkehr, auch Pläne für gemeinsame Freihandelszone und das Gaspipelineprojekt Turkstream -

!

beide Gewichtigen schaden sich selbst
g)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.275 Sekunden